...

Gebrauchsanweisung für AGON Big Bags (FIBC)

Richtlinie zum Umgang mit FIBC (Flexible Intermediate Bulk Container)

Jegliche Nutzung dieser Richtlinien erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. AGON A/S garantiert weder die Genauigkeit oder Aktualität der Handhabungsrichtlinien noch garantiert sie, dass die Handhabungsrichtlinien allen geltenden Gesetzen oder Vorschriften entsprechen. AGON A/S übernimmt keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen in den Handhabungsrichtlinien, unabhängig davon, ob sie von AGON A/S oder einem Dritten bereitgestellt werden. AGON A/S garantiert nicht, dass die Handhabungsrichtlinien angemessen für eine bestimmte Situation geeignet sind, und es kann Umstände geben, in denen andere oder zusätzliche Warnhinweise und/oder Handhabungsrichtlinien erforderlich sind. Es liegt in der alleinigen Verantwortung jedes einzelnen Unternehmens sicherzustellen, dass der Umgang mit den Richtlinien im Zusammenhang mit Vorschriften und der Einhaltung der Landesgesetze genehmigt ist. AGON A/S übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung.

Allgemeine Informationen zu FIBC

Stellen Sie sicher, dass der FIBC für die Befüll- und Entleerungsumgebung geeignet ist (dh elektrostatische Probleme in brennbaren oder explosiven Umgebungen). Treffen Sie geeignete Vorkehrungen zur Staubkontrolle. Überschreiten Sie niemals die für einen FIBC angegebene sichere Arbeitslast (SWL) / Nennkapazität. Füllen Sie einen FIBC nicht bis zu einem Füllstand, der seine Stabilität beeinträchtigt und/oder die in den geltenden Industriestandards oder Regulierungsvorschriften festgelegten Höhen-zu-Breiten-Beschränkungen überschreitet. Ein maximales Verhältnis von 2:1 ist typisch, aber es sollte auf geltende Industriestandards oder behördliche Vorschriften verwiesen werden. Der Einfüllstutzen oder Duffle des FIBC muss gemäß den Anweisungen des FIBC-Herstellers geschlossen werden. Vor dem Befüllen des FIBC prüfen, ob der untere Auslauf richtig geschlossen ist.

Handhabung von FIBC

Geräte, die zur Handhabung von FIBCs verwendet werden, müssen für FIBCs ausgelegt und für das Fassungsvermögen des gefüllten FIBCs ausgelegt sein und bei ihrer Verwendung den geltenden Rechtsvorschriften entsprechen.

Heben/Einsetzen eines FIBC niemals mit weniger Hebebändern, Hülsen usw. als vorgesehen.


Montieren Sie niemals die Hebegurte zum Heben mit einem Haken, es sei denn, der FIBC wurde speziell dafür entwickelt und vom Hersteller zugelassen.


Beim Heben mit einem Haken müssen Schlingen oder andere Hebevorrichtungen verwendet werden, um die Hebegurte vertikal zu halten und Schäden durch seitliche Kräfte zu vermeiden.


Stellen Sie sicher, dass alle Gabelstapler, Kranhaken, Stangen oder Handhabungsgeräte frei von scharfen Kanten sind. Die Kanten müssen mindestens auf die Dicke der Hebegurte, Hülsen usw., die zur Unterstützung des FIBC verwendet werden, abgerundet sein. Der Radius muss mindestens 5 mm betragen.


Der Abstand zwischen den Gabeln muss auf die richtige Breite eingestellt werden, um sicherzustellen, dass alle Hebebänder oder -hülsen senkrecht stehen, um Schäden durch seitliche Kräfte zu vermeiden.


Behalten Sie eine klare Sicht, wenn Sie einen FIBC bewegen. Bewegen Sie den FIBC niemals, wenn Ihre Sicht blockiert ist.
Halten Sie den FIBC beim Transport mit einem Gabelstapler nahe am Mast, so niedrig wie möglich, wobei der Mast in einem geeigneten Winkel nach hinten geneigt sein sollte.

Halten Sie den FIBC vom Boden fern, damit er nicht mit dem Boden oder den Rädern des Gabelstaplers in Kontakt kommt. Ziehen oder schieben Sie niemals einen FIBC. Kippen Sie niemals den Mast eines Gabelstaplers nach vorne, wenn Sie einen FIBC handhaben. Senken Sie einen FIBC niemals mit weniger Hebegurten, Manschetten usw. ab. dann wird geliefert.


Stellen Sie immer sicher, dass das Personal potenziellen Gefahren sicher ferngehalten wird, und gestatten Sie dem Personal niemals, unter einem aufgehängten FIBC zu stehen oder jemanden aufzuhängen.


Verwenden Sie immer zusätzliche Gurte und alle Hebegurte, wenn Sie einen geneigten FIBC heben.

Lagerung von Big Bags (FIBC)

Stellen Sie sicher, dass die für die Handhabung verwendeten Paletten frei von Nägeln oder Vorsprüngen sind, die den FIBC beschädigen könnten, und dass sie eine angemessene Größe haben, damit der FIBC nicht über die Seite hängt, es sei denn, der FIBC ist speziell dafür ausgelegt und zugelassen.

Achten Sie auf Wasser- oder Feuchtigkeitsverunreinigungen in Lagereinrichtungen:
Versuchen Sie immer, Ihre FIBCs in einer überdachten Einrichtung oder einem Lager zu lagern, das frei von Wasser- oder Feuchtigkeitsverunreinigungen ist, die mit Ihren FIBCs in Kontakt kommen und diese beschädigen könnten.

Vorsicht vor schlechtem Wetter:
Schützen Sie Ihre FIBCs immer vor schlechtem Wetter (Regen, Schnee usw.). Schlechtes Wetter kann die Festigkeit eines FIBCs erheblich schwächen.

Vorsicht vor Sonnenlicht und UV-Strahlen:
Schützen Sie Ihre FIBCs stets vor Sonnenlicht und den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlen. Die Einwirkung von UV-Strahlen schwächt die Festigkeit eines FIBC.

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.